fbpx

Blog.

Die Kunst der Namensgebung

Die Kunst der Namensgebung

Ich wuchs als zweites Kind in einem kleinen Städtchen nahe Rom auf. Ein Mädchen, stolz und eigenwillig, wie die Borgia-Festung, die über das mittelalterliche, skandalbehaftete Bischofstädtchen auf dem Tuffsteinplateau thront. Ein prächtiges Sinnbild, das die Noblesse, den Mut und den Charakter kaum eindrücklicher darstellen könnte, der für all die Menschen steht, die ich später als Helden meines Alltags kennenlernen durfte.

mehr lesen
Ich bin so wie ich bin

Ich bin so wie ich bin

Ich bin so wie ich bin, ich weiss, es macht keinen Sinnzu sein, wie ein Schein, nein, so will ich nicht sein. Der Widerspruch in mir, lebt im jetzt und im hier.Wahrheit ist heute mein, und kann morgen nicht mehr sein. Wie ich heute bin, werd ich morgen nicht mehr...

mehr lesen